Anfrage

EUROHUNTS / SPANIEN

JAGDGEBIET: Spanien ist bekannt für seine hervorragenden Steinbockjagden, die Spitzenmonterias und Flugwildjagden sowie natürlich auch für seine Jagd auf Rothirsch, Schwarzwild, Muffelwidder, Rehbock, Gams und Mähnenschaf. Bei den Steinböcken gibt es mehrere Unterarten. Die stärksten Steinböcke sind der Beceite Ibex aus den gleichnamigen Bergen in den Provinzen Castellon, Teruel und Tarragona, sowie der Gredox Ibex aus dem wunderschönen Gredosgebirge in Zentral-Spanien in den Provinzen Avila und Extremadura. Weiters gibt es den Granada und den Ronda Ibex. Letzterer ist übrigens der körperlich geringste der spanischen Steinböcke, was der Faszination, die von seiner Trophäe und von der Jagd auf ihn ausgeht, keinen Abruch tut. Jeder Bergjäger findet also in Spanien ein mehr als reiches Betätigungsfeld.

,
,
,
,
Preisliste: